Immer wieder mal, geht etwas im Cockpit kaputt!
Dann macht der Kapitaen seinen Eintrag in das Logbuch und die Jungs
von der Technik versuchen den Fehler dann am Boden zu beheben.
Trotz klarer und praeziser Formulierungen unserer Piloten
kommt es leider immer wieder zu Missverstaendnissen. :)


P: Maus im Cockpit.
M: Katze installiert.

P: Flugzeug fliegt komisch.
M: Flugzeug ermahnt ernst zu sein und ordentlich zu fliegen.

P: Vermute Sprung in der Scheibe.
M: Vermute sie haben recht.

P: DME ist unglaublich laut.
M: DME auf glaubwuerdige Lautstaerke eingestellt.

P: Bereifungen innen links muss fast erneuert werden.
M: Bereifung innen links fast erneuert.

P: Im Cockpit ist irgendetwas locker.
M: Haben im Cockpit irgendetwas wieder fest gemacht

P: Autopilot leitet trotz Einstellung auf "Hoehe halten" einen Sinkflug von 200fpm ein.
M: Koennen dieses Problem am Boden leider nicht nachvollziehen.

P: Hinweis auf undichte Stelle an der rechten Seite.
M: Hinweis entfernt.

P: Zielradar summt.
M: Zielradar neu programmiert, spricht jetzt in Worten.

P: Antrieb 3 fehlt.
M: Antrieb 3 nach kurzer Suche an der rechten Tragflaesche gefunden.

P: IFF funktioniert nicht.
M: IFF funktioniert nie, wenn es ausgeschaltet ist.

P: Testflug OK, Landung mit Autopiloten sehr hart.
M: Landung mit Autopilot ist bei diesem Flugzeugtyp nicht installiert.

P: Tote Kaefer auf der Scheibe.
M: Lebende Kaefer im Lieferrueckstand.